Traineranmeldung  

   

Bild

   

   

Bild Urkunde Generationenpreis des BLSV

   

 

 Tabelle

 

Platz Mannschaft Punkte Kämpfe Wertungen
1. KSV Esslingen 8 44 : 12 431 : 117
2. JSV Speyer 7 40 : 30 373 : 288
3. TSV Abensberg 6 32 : 10 308 : 94
4. JC Rüsselsheim 6 38 : 46 362 : 427
5. JC Leipzig 2 25 : 31 235 : 289
6. JC Samurai Offenbach 2 17 : 25 164 : 244
7. TV 1848 Erlangen 2 23 : 47 212 : 458
8. VfL Sindelfingen 1 19 : 37 181 : 349
9.   0 0 : 0 0 : 0
 
 
             
  Abstiegsplätze              

 

Kämpfe

 

Kampftag Datum Team weiss Team blau Kämpfe Wertung
1. Kampftag 16.03.2019 TSV Abensberg TV Erlangen 11:3 107:27
2. Kampftag 30.03.2019 TV Erlangen Vfl Sindelfingen 11:3 101:27
3. Kampftag 06.04.2019 kampffrei   -/- -/-
4. Kampftag 27.04.2019 TV Erlangen JC Rüsselsheim 4:10 37:97
5. Kampftag 11.05.2019 JSV Speyer TV Erlangen 4:10 40:97
6. Kampftag 18.05.2019 TV Erlangen KSV Esslingen 1:13 7:130
7. Kampftag 15.06.2019 JC Leipzig TV Erlangen
-/- -/-
8. Kampftag 05.10.2019 TV Erlangen Samurai Offenbach -/- -/-

 

 

 

Mitte Mai ging die Dienstreise der Erlanger Bundesliga Judoka nach Speyer, wo ein bärenstarker Gegner wartete. Die „Graue Wand, leider durch verschiedene Faktoren wie Krankheit und Verletzungen in minimal Besetzung angereist, hatte schon vor dem Kampf richtig gute Laune und war dementsprechend motiviert.

 

Wenn auch der Saisonauftakt gegen den vielfachen Deutschen Ligameister TSV Abensberg erwartungsgemäß ausgefallen ist (3:11), so wollten sich die Erlanger gegen den Aufsteiger VfL Sindelfingen besser positionieren. Dominic Röder sicherte mit dem Auftaktpunkt die folgende Punkteserie, so dass die Erlanger mit 5:2 zur Halbzeitpause in Führung gingen. Für die Gäste aus Württemberg eine unerwartete Erfahrung, hatten sie sich doch, nach längerer Bundesligaabstinenz und Erfahrung mit den Franken, mit ihren Verstärkungen aus Griechenland, Frankreich, Slowenien, Österreich und Ungarn eine klare Siegeschance errechnet.

 

Einen kleinen Videofilm dazu könnt Ihr auf "frankenfernsehen.de, Sport" ansehen:

https://www.frankenfernsehen.tv/mediathek/video/judo-erlanger-gewinnen-zweistellig-gegen-sindelfingen/

 

Mit einer 3:11 Niederlage starteten wir in die neue Saison. Gegen den Rekordmeister Abensberg war wenig zu holen.

 

   
© ALLROUNDER